Vibrationsbunker

Die Vibrationsbunker BV8–BV200 bauen auf den bewährten Linearantrieben der Baureihe SLL und SLF auf. Sie eignen sich vor allem für die Speicherung kleiner und mittlerer Werkstücke (BV8–BV60) und werden z. B. innerhalb einer Zuführanlage zur Befüllung von Schwingförderern (Rundförderern) eingesetzt.